Datenschutz-Bestimmungen

1. Einleitung

1.1 Durch die Nutzung unserer Website www.geovent.de und der damit verbundenen Dienste stimmen Sie Geovent A/S zu, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie (im Folgenden als „Richtlinie“ bezeichnet) zu behandeln.

1.2 Diese Richtlinie gilt für alle Benutzer und Kunden von Geovent A/S. Geovent A/S kann diese Richtlinie jederzeit ändern; Geovent A/S wird die Benutzer jedoch über solche Änderungen informieren.

2. Datenverantwortung

2.1 Geovent A/S sind Datenverantwortliche und wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Gesetzen behandelt werden.

2.2 Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten als natürlichen Teil der Aktivitäten auf www.geovent.de sowie zum Versenden unserer Newsletter per E-Mail und haben daher diese Richtlinie übernommen. Sie beschreibt, wie wir mit den personenbezogenen Daten umgehen, die wir erheben und verwenden, wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen.

2.3 Wir garantieren einen fairen und transparenten Umgang mit Daten. Wenn wir Sie bitten, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, teilen wir Ihnen mit, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten. Sie stellen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.

2.4 Kontaktinformationen. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, sind unsere Kontaktdaten wie folgt:

Geovent A/S
Hovedgaden 86
DK-8831 Løgstrup
Handelsregisternummer: 54222610
Telefon: +45 8664 2211
E-Mail: [email protected]

3. Umgang mit personenbezogenen Daten

3.1 Nutzung unserer Website, ohne unsere Dienste zu abonnieren
Sie können unsere Website nutzen, ohne dass wir Informationen über Sie sammeln, wie in den folgenden Absätzen beschrieben. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Website Cookies sammelt und die Deaktivierung dieser Funktion zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Website führen kann. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in Abschnitt 6 unten.

3.2 Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Dienste auf der Website registrieren oder uns kontaktieren
Wir verwenden personenbezogene Daten über Sie, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen, unseren Service für Sie zu verbessern und die Qualität unserer Dienste zu sichern sowie wenn wir mit Ihnen in Kontakt sind.
Insbesondere verwenden wir die folgenden personenbezogenen Daten:
– Allgemeine personenbezogene Daten in Form von Kontaktinformationen
– Informationen im Zusammenhang mit Anfragen, Briefen, E-Mails usw.
Geovent A/S sammelt keine personenbezogenen Daten von Dritten über unsere Benutzer oder Kunden.

3.3 Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir erheben und speichern Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit bestimmten Zwecken oder anderen gesetzlichen Geschäftszwecken. Dies geschieht, wenn wir:
– Ihre Beziehung zu uns verwalten
– Ihrer Anfrage nach bestimmten Dienstleistungen nachkommen müssen
– unsere Dienstleistungen verbessern
– unsere Kommunikation und unser Marketing an Sie anpassen.
Weitere Informationen zu den einzelnen Dienstleistungen finden Sie unten. Wir sind stets bestrebt, die allgemeinen Grundsätze einzuhalten, die nach der einzelnen Leistung beschrieben sind.

3.4 Newsletter
Sie können sich über unsere Website für unseren Newsletter anmelden. Sie können sich jederzeit von diesem Service abmelden, indem Sie uns kontaktieren.
Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir den Dienst Mailchimp. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, geben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an Mailchimp weiter.
Wir haben mit Mailchimp einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, um unsere Daten zu sichern.
Wir verwenden eine Technologie von Mailchimp, mit der wir erkennen können, ob Sie einen unserer Links in unserem Newsletter angeklickt haben. Wir verwenden die Informationen nur zu statistischen Zwecken.

4. Umgang mit personenbezogenen Daten

4.1 Weitergabe personenbezogener Daten an Geschäftspartner
Wir setzen nur Auftragsverarbeiter ein, die die erforderlichen Garantien dafür geben, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so getroffen zu haben, dass der Umgang mit den einschlägigen Anforderungen der geltenden Datenschutzgrundverordnung einschließlich der Schutz der Rechte der registrierten Person.
Derzeit haben wir mit Mailchimp und Google Datenverarbeitungsverträge abgeschlossen. Über Google erheben und verarbeiten wir Daten über die Besucher unserer Website, um den Besuch sowie die Inhalte auf der Website zu optimieren.

4.2 Umgang mit relevanten personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Sie nur, wenn sie für die oben genannten Zwecke relevant und angemessen sind. Der Zweck ist entscheidend für die Art der personenbezogenen Daten über Sie, die wir für relevant halten. Gleiches gilt für den Umfang der von uns verwendeten personenbezogenen Daten. Wir verwenden beispielsweise nicht mehr personenbezogene Daten, als wir für den eigentlichen Zweck benötigen.

4.3 Umgang mit notwendigen personenbezogenen Daten
Wir erheben, verarbeiten und speichern nur die personenbezogenen Daten, die für uns zur Erfüllung unserer festgelegten Zwecke erforderlich sind. Darüber hinaus kann die Gesetzgebung auch festlegen, welche Art von personenbezogenen Daten für unsere Geschäftszwecke erhoben und aufbewahrt werden müssen, z. B. in Bezug auf das Buchführungsgesetz. Art und Umfang der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten können auch für die Abwicklung eines Vertrages oder für sonstige rechtliche Verpflichtungen erforderlich sein.

4.4 Kontrolle und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir kontrollieren, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, nicht unrichtig oder irreführend sind. Wir achten auch darauf, Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren. Da unsere Dienstleistungen auf die Richtigkeit und Aktualität Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen sind, bitten wir Sie, uns über relevante Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren. Sie können unsere Kontaktdaten oben verwenden, vgl. Punkt 2.4, um uns über Ihre Änderungen zu informieren.

4.5 Löschung personenbezogener Daten
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie für die Zwecke, die ursprünglich der Erhebung, Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten dienten, nicht mehr erforderlich sind.
Wir speichern personenbezogene Daten, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind, z.B. aufgrund des Buchführungsgesetzes.
Mit der Abmeldung von unserem Newsletter werden Sie automatisch aus unserer Datenbank entfernt.

4.6 Newsletter abonnieren
Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.
Ihre Einwilligung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren. Nutzen Sie unsere Kontaktdaten oben, vgl. Punkt 2.4, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

4.7 Weitergabe personenbezogener Daten
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Dritte weiter.

5. Sicherheit

5.1 1 Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten
Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten, um zu verhindern, dass diese unbeabsichtigt verloren gehen oder verändert werden. Wir sichern sie gegen unbefugte Veröffentlichung sowie um zu verhindern, dass unbefugte Personen darauf zugreifen oder davon Kenntnis erlangen.
Wir verwenden Datenverarbeiter in der EU, die personenbezogene Daten im Auftrag von Geovent A/S in Bezug auf diese Datenrichtlinie sowie in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen speichern und verarbeiten.
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse an Server von Mailchimp in den USA übertragen. Mailchimp ist Privacy Shield zertifiziert, vgl., und aus diesem Grund glauben wir, dass Mailchimp ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet. Wir haben mit Mailchimp einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sie die Sicherheit seitens Mailchimp gewährleisten.

6. Cookies

Wir verwenden auf unserer Website „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer, Mobiltelefon oder anderen Gerät mit dem Ziel gespeichert werden, diese wiederzuerkennen, sich Einstellungen zu merken, zu statistischen Zwecken sowie zur gezielten Werbung. Cookies können keinen schädlichen Code wie Viren usw. enthalten.